Coaching für Agile Teams

Agile Teams oder Projektteams die gerne agile arbeiten wollen, profitieren von einem begleitenden Coaching Programm.

 

Wenn man einen Blick auf das Manifesto für Agile Software Entwicklung wirft, fällt auf, dass die “Weichen Themen” im Fokus stehen und die Haltung aller Beteiligten gegenüber dieser komplett neuen Vorgehensweise essentiell ist.

 

Das Manifesto stellt:

Individuals and interactions           über           processes and tools

Working software                          über           comprehensive documentation

Customer collaboration                 über           contract negotiation

Responding to change                   über           following a plan

 

Um Menschen, die in der klassischen Projektumgebung arbeiten, fit zu machen für die Arbeit in einer agilen Umgebung braucht es mehr als ein Training der neuen Prozesse; es ist ein komplette Aenderung der Geisteshaltung.

Ein professionelles Coaching Programm, dass für die agile Welt designed ist, kann Teams beim Erlernen der notwendigen Selbstorganisation unterstützen. Ein Scrum Master erfährt während des Coachings wie es ihm gelingt ein Moderator des Teams zu sein, statt der Problemlöser.

 

Themenfelder eines Coachingprogramms für Agile Teams könnten sein:

- Meine Haltung in der neuen Rolle

- Wie moderiere ich

- Rückdeligation von Problemen (Impediments)

- Interaktion mit dem Anwender

- Den ständigen Wandel zum Verbündeten zu machen

- Die Stärken von mir und meinem Team

- Umgang mit Mehrdeutigkeit (Flexibiltität vs. Klar strukturierte Prozesse)

 

Nicht nur im IT-Umfeld hält Agiles Arbeiten in Projekten immer mehr Einzug. Erfahrungen bei der Arbeit mit Kunden haben gezeigt, dass auch z.b. Organisations Entwicklungsprojekte sehr erfolgreich mit Agilem Projektmanagement angegangen werden können.

Skeptisch? Interessiert? Dann zögern Sie nicht mit mir zu diskutieren: ralf@re-pd.com